Kontakt

Wir helfen Ihnen gern weiter:

​E-Mail
Schicken Sie uns eine E-Mail an
kontakt@richter-menzel.de
​Telefon
Standort Neukirchen: 0371 - 33 42 64 - 50
Standort Mannheim: 0621 - 72 49 47 - 10

Wir beraten Sie gern individuell von
Mo - Do von 08:00 - 17:30 Uhr
und Freitag von 8:00 - 16:30 Uhr.
​Rückruf-Service
Wir rufen Sie schnellstmöglich oder zu Ihrer Wunschzeit zurück.

Rückruf anfordern
Jetzt Live-Kundenchat starten!

Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert bei Ihren Fragen weiter. Unser Kunden-Chat steht zu den regulären Bürozeiten zur Verfügung.

Jetzt Chat starten
​Entdecken Sie unsere Facebook-Seite
Exklusive Aktionen und Informationen zu unseren Produkten.

Jetzt Fan werden
​Entdecken Sie unsere Google+ -Seite
Exklusive Aktionen und Informationen zu unseren Produkten.

Jetzt folgen
Entdecken Sie unsere Youtube -Seite
Mehr als 80 Produkt- und Vorführvideos zu unterschiedlichen Maschinen und Materialien.

Jetzt Kanal entdecken
 

Klebstoffe für Klebebinder

Spezielle Klebstoffe der Firmen HENKEL Adhesives und PLANATOL Wetzel für unsere PUR- und Hotmelt-Klebebinder.  

Spezielle Klebstoffe der Firmen HENKEL Adhesives und PLANATOL Wetzel für unsere PUR- und Hotmelt-Klebebinder.   mehr erfahren »
Fenster schließen
Klebstoffe für Klebebinder

Spezielle Klebstoffe der Firmen HENKEL Adhesives und PLANATOL Wetzel für unsere PUR- und Hotmelt-Klebebinder.  

Filter schließen
Filtern nach:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4

PUR oder Hotmelt - der richtige Klebstoff für Ihren Klebebinder

Hotmelt ist eine günstige Möglichkeit der Klebebindung. Hotmelt sind Schmelzkleber, die für die Verarbeitung aufgeschmolzen werden, und während der "offenen Zeit" (Zeit, in der sie maschinell verarbeitbar sind) aufgetragen werden. Seine Festigkeit erhält dieser Leim beim Abkühlen. Die Haltbarkeit der Bindung resultiert aus der entstehenden Klammerwirkung beim Binden und ist für höheren Flächengewichte des Inhaltspapieres jedoch weniger geeignet. Zudem sind Hotmelts ebenso wie Kaltleime nicht sehr temperaturbeständig. Daher werden in der industriellen Fertigung immer häufiger PUR-Klebstoffe (Polyurethan) eingesetzt.

PUR (Polyurethan) ist ein reaktiver Schmelzklebstoff, d.h. PUR-Klebstoffe sind nach der Verarbeitung noch weich, härten dann innerhalb mehrerer Stunden über eine chemische Reaktion mit den Papierfasern und mit der Feuchtigkeit aus der Umgebung aus. Das Ergebnis ist ein bei Hitze und Kälte flexibles, extrem festes Produkt. Die PUR-Klebebindung ist die hochwertigere Variante, die sich besonders für stark beanspruchte Erzeugnisse wie Messekataloge sowie für problematische Papiersorten und höhere Papiergrammaturen eignet und eine hohe Festigkeit garantiert. Die ausgezeichnete Festigkeit ist sowohl bei sehr niedrigen als auch sehr hohen Temperaturen gewährleistet, wenn übliche Klebstoffe versagen.

Fenster schließen

PUR oder Hotmelt - der richtige Klebstoff für Ihren Klebebinder

Hotmelt ist eine günstige Möglichkeit der Klebebindung. Hotmelt sind Schmelzkleber, die für die Verarbeitung aufgeschmolzen werden, und während der "offenen Zeit" (Zeit, in der sie maschinell verarbeitbar sind) aufgetragen werden. Seine Festigkeit erhält dieser Leim beim Abkühlen. Die Haltbarkeit der Bindung resultiert aus der entstehenden Klammerwirkung beim Binden und ist für höheren Flächengewichte des Inhaltspapieres jedoch weniger geeignet. Zudem sind Hotmelts ebenso wie Kaltleime nicht sehr temperaturbeständig. Daher werden in der industriellen Fertigung immer häufiger PUR-Klebstoffe (Polyurethan) eingesetzt.

PUR (Polyurethan) ist ein reaktiver Schmelzklebstoff, d.h. PUR-Klebstoffe sind nach der Verarbeitung noch weich, härten dann innerhalb mehrerer Stunden über eine chemische Reaktion mit den Papierfasern und mit der Feuchtigkeit aus der Umgebung aus. Das Ergebnis ist ein bei Hitze und Kälte flexibles, extrem festes Produkt. Die PUR-Klebebindung ist die hochwertigere Variante, die sich besonders für stark beanspruchte Erzeugnisse wie Messekataloge sowie für problematische Papiersorten und höhere Papiergrammaturen eignet und eine hohe Festigkeit garantiert. Die ausgezeichnete Festigkeit ist sowohl bei sehr niedrigen als auch sehr hohen Temperaturen gewährleistet, wenn übliche Klebstoffe versagen.

Zuletzt angesehen