Kontakt

Wir helfen Ihnen gern weiter:

​E-Mail
Schicken Sie uns eine E-Mail an
kontakt@richter-menzel.de
​Telefon
Standort Neukirchen: 0371 - 33 42 64 - 50
Standort Mannheim: 0621 - 72 49 47 - 20

Wir beraten Sie gern individuell von
Mo - Do von 08:00 - 17:30 Uhr
und Freitag von 8:00 - 16:30 Uhr.
​Rückruf-Service
Wir rufen Sie schnellstmöglich oder zu Ihrer Wunschzeit zurück.

Rückruf anfordern
Jetzt Live-Kundenchat starten!

Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert bei Ihren Fragen weiter. Unser Kunden-Chat steht zu den regulären Bürozeiten zur Verfügung.

Jetzt Chat starten
​Entdecken Sie unsere Facebook-Seite
Exklusive Aktionen und Informationen zu unseren Produkten.

Jetzt Fan werden
​Entdecken Sie unsere Google+ -Seite
Exklusive Aktionen und Informationen zu unseren Produkten.

Jetzt folgen
Entdecken Sie unsere Youtube -Seite
Mehr als 80 Produkt- und Vorführvideos zu unterschiedlichen Maschinen und Materialien.

Jetzt Kanal entdecken

RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken

Die Spiralbindung mit RM Coil Plastikspiralen (auch Spiralbinderücken genannt) ist eine attraktive und besonders robuste Bindung von Dokumenten. Fertigen Sie schnell und kostengünstig "Collegeblock"-Hefte, Notizbücher, Präsentationen u.v.m. mit 360° Seitenumschlag.
Lieferbar in den Farben schwarz, weiß und transparent (klar) und in den Größen 6,4 mm (1/4“) bis 25,4 mm (1“), d.h. für Spiralbindungen von bis zu 22 mm (220 Blatt 80g/m²Papier). Weitere Farben und Durchmesser auf Anfrage.

Für die Herstellung bieten wir passende Spiralbindegeräte bzw. Stanzmaschinen mit Spiral-Werkzeugen an.

Folgende Ausführungen stehen zur Verfügung (hier wählen):

RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken weiß RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken schwarz RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken transparent clear Coil Spiral Bindemaschinen Stanzmaschinen

Die Spiralbindung mit RM Coil Plastikspiralen (auch Spiralbinderücken genannt) ist eine attraktive und besonders robuste Bindung von Dokumenten. Fertigen Sie schnell und... mehr erfahren »
Fenster schließen
RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken

Die Spiralbindung mit RM Coil Plastikspiralen (auch Spiralbinderücken genannt) ist eine attraktive und besonders robuste Bindung von Dokumenten. Fertigen Sie schnell und kostengünstig "Collegeblock"-Hefte, Notizbücher, Präsentationen u.v.m. mit 360° Seitenumschlag.
Lieferbar in den Farben schwarz, weiß und transparent (klar) und in den Größen 6,4 mm (1/4“) bis 25,4 mm (1“), d.h. für Spiralbindungen von bis zu 22 mm (220 Blatt 80g/m²Papier). Weitere Farben und Durchmesser auf Anfrage.

Für die Herstellung bieten wir passende Spiralbindegeräte bzw. Stanzmaschinen mit Spiral-Werkzeugen an.

Folgende Ausführungen stehen zur Verfügung (hier wählen):

RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken weiß RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken schwarz RM Coil Plastikspiralen / Spiralbinderücken transparent clear Coil Spiral Bindemaschinen Stanzmaschinen

Filter schließen
Filtern nach:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3

RM Coil Plastikspiralen für hochwertige "Collegeblock"-Bindungen

Auf Grund Ihrer Vorteile ist die Spiralbindung mit Plastik Coil Bindespiralen DIE führende Bindung in Amerika und wird seit einigen Jahren auch in Europa immer populärer. Insbesondere werden Spiralbinderücken für die Bindung von Schuljahresbücher, Lehr- und Schulungsunterlagen, Bedienanleitungen und ähnlichen Arbeitsunterlagen eingesetzt. Kurz gesagt eine Bindung mit RM Coil Plastikspiralen ist überall dort zu empfehlen, wo eine robuste Bindung benötigt wird, der auch eine häufige Benutzung nichts anhaben kann.

Vorteile der Spiralbinderücken bzw. der Coil-Bindung

Ein großer Vorteil ist, dass sich mit Spiralbinderücken gebundenen Dokumente um 360° umblättern lassen und so plan aufliegen. Auf diese Weise lassen sich die gebundenen Blätter besser lesen, ohne dass die Hände zum Halten der Broschüre benötigt werden. Die Hände bleiben frei für andere Handgriffe, was sich besonders praktisch für Serviceunterlagen, Bedienungsanleitungen bis hin zum Kochbuch anbietet. Außerdem lassen sich in der Bindung bequem und sauber Aufzeichnungen bzw. Notizen vornehmen. RM Coil Plastikspiralen haben aber noch einen weiteren wesentlichen Vorteil gegenüber allen anderen Ringbindungen: Sie sind praktisch unkaputtbar. Spiralbinderücken bleiben auch bei starker Beanspruchung formstabil, können weder durch „quetschen“ noch durch „hängenbleiben“ verformt oder zerdrückt werden, sondern nehmen immer wieder Ihre ursprüngliche Form an. Spiralgebundene Dokumente bleiben somit auch unter hoher Beanspruchung sicher geschlossen und ein Dokument mit Coil-Bindung ist immer gut blätterbar. Damit bietet sich die Coil Bindungen auch für die Bindung von Schuljahresbüchern an.

Unsere RM Coil Plastikspiralen sind 32cm lang und für DIN-A4 geeignet, können aber für kürzere Bindelängen ohne Probleme gekürzt werden. RM Coil Plastikspiralen besitzen 52 Schlaufen, so dass eine sichere und leichte Verarbeitung gewährleistet ist. Für das einfache und bequeme Abheften und Archivieren von spiralgebundene Dokumenten finden Sie hier Abheftstreifen für Spiralbindung.

Einfache Herstellung von Coil Spiralbindungen

Bei der Spiralbindung oder auch Coilbindung werden einzelne Blätter mit Hilfe eines Spiralbinderückens auch als Colour Coil Plastikspiralen, Plastik Coil Spiralbinderücken oder PVC-Coil Bindespiralen bezeichnet zu einem Block gebunden.

Dazu müssen im ersten Arbeitsschritt die Blätter des Blockes entsprechend der Steigung der Bindespirale gestanzt werden. Für das Stanzen & Binden der Blätter stehen zahlreiche Spiralbindegeräte zur Verfügung. Das Spektrum reicht von manuellen Kombimaschinen (Stanzen & Binden) bis zu Stanzautomaten (nur Stanzen). Auch für fast alle Stanzmaschinen mit austauschbaren Werkzeugen stehen entsprechende Werkzeuge für die Coil-Bindung in der Teilung 4:1 zur Verfügung.

Nach dem Stanzen des Blockes wird der Spiralbinderücken in gestanzte Löcher des Blockes "angefädelt" und danach mit der Hilfe einer Spiralisiermaschine die Spirale vollständig eingedreht. Hier zeigen sich Qualität und Vorteile der RM Coil Plastikbindespiralen, denn diese sind mit 320mm Länge und 52 Schlaufen lang genug um ein sicheres Eindrehen zu ermöglich ohne das die Bindespirale gleich wieder auf der anderen Seite herausschießt.

Nach dem Eindrehen des Spiralbinderückens oder besser Spiralisieren des Blocks muss die Bindespirale an beiden Enden manuell mit einer Crimpzange oder maschinell, wenn eine Crimp-Vorrichtung in der Spiralisiermaschine integriert ist, abgeschnitten und umgebogen werden, um ein ungewolltes Herausdrehen aber auch die Gefahr einer Verletzung zu verhindern. .

RM Coil Plastikspiralen für Steigungen / Teilung 4:1 = 6,28 mm

Wir bieten die RM Coil Plastikspiralen als Zuschnitte für Bindungen bis DIN A4 mit einer Gesamtlänge von 32 cm und 52 Schlaufen an. Für kleinere Bindelängen kann die Bindespirale vor oder am besten nach der Bindung gekürzt werden.

RM Coil Plastikspiralen haben eine Steigung von 4:1, was vier Löcher auf einen Zoll, d.h. auf 2,54cm und damit einen Lochabstand von 6,35 mm bedeutet. Dies ist die für Coil-Bindungen weltweit die am weitesten verbreitete Steigung. RM Coil Plastikspiralen können aber auch ohne Probleme bis DIN-A4 für die Steigung 6,28mm eingesetzt werden, da diese gelegentlich auch verbreitet ist, aber häufig nur irrtümlich so bezeichnet wird und sich dahinter tatsächlich eine 4:1 Steigung verbirgt. Hier empfiehlt sich ein Nachmessen oder ein Bindetest. Weitere Steigungen sind in der Regel unternehmensspezifisch, was man durch eine Abhängigkeit von speziellen Bindespiralen meist teuer bezahlt, so dass sich ein Tausch der Stanzmaschine oder des Stanzwerkzeugs auf die 4:1 Teilung schon nach kurzer Zeit bezahlt macht. Wir beraten Sie gern.

Standardmäßig liefern wir die RM Coil Plastikspiralen in 10 verschiedenen Durchmessern von 6,4 mm (1/4") bis 25,4 mm (1") für Blockdurchmesser von bis zu 22 mm (220Blatt bei 80g/m²-Papier in den drei Farben weiß, schwarz und transparent. Andere Durchmesser und Farben bieten wir gern auf Anfrage an.

Fenster schließen

RM Coil Plastikspiralen für hochwertige "Collegeblock"-Bindungen

Auf Grund Ihrer Vorteile ist die Spiralbindung mit Plastik Coil Bindespiralen DIE führende Bindung in Amerika und wird seit einigen Jahren auch in Europa immer populärer. Insbesondere werden Spiralbinderücken für die Bindung von Schuljahresbücher, Lehr- und Schulungsunterlagen, Bedienanleitungen und ähnlichen Arbeitsunterlagen eingesetzt. Kurz gesagt eine Bindung mit RM Coil Plastikspiralen ist überall dort zu empfehlen, wo eine robuste Bindung benötigt wird, der auch eine häufige Benutzung nichts anhaben kann.

Vorteile der Spiralbinderücken bzw. der Coil-Bindung

Ein großer Vorteil ist, dass sich mit Spiralbinderücken gebundenen Dokumente um 360° umblättern lassen und so plan aufliegen. Auf diese Weise lassen sich die gebundenen Blätter besser lesen, ohne dass die Hände zum Halten der Broschüre benötigt werden. Die Hände bleiben frei für andere Handgriffe, was sich besonders praktisch für Serviceunterlagen, Bedienungsanleitungen bis hin zum Kochbuch anbietet. Außerdem lassen sich in der Bindung bequem und sauber Aufzeichnungen bzw. Notizen vornehmen. RM Coil Plastikspiralen haben aber noch einen weiteren wesentlichen Vorteil gegenüber allen anderen Ringbindungen: Sie sind praktisch unkaputtbar. Spiralbinderücken bleiben auch bei starker Beanspruchung formstabil, können weder durch „quetschen“ noch durch „hängenbleiben“ verformt oder zerdrückt werden, sondern nehmen immer wieder Ihre ursprüngliche Form an. Spiralgebundene Dokumente bleiben somit auch unter hoher Beanspruchung sicher geschlossen und ein Dokument mit Coil-Bindung ist immer gut blätterbar. Damit bietet sich die Coil Bindungen auch für die Bindung von Schuljahresbüchern an.

Unsere RM Coil Plastikspiralen sind 32cm lang und für DIN-A4 geeignet, können aber für kürzere Bindelängen ohne Probleme gekürzt werden. RM Coil Plastikspiralen besitzen 52 Schlaufen, so dass eine sichere und leichte Verarbeitung gewährleistet ist. Für das einfache und bequeme Abheften und Archivieren von spiralgebundene Dokumenten finden Sie hier Abheftstreifen für Spiralbindung.

Einfache Herstellung von Coil Spiralbindungen

Bei der Spiralbindung oder auch Coilbindung werden einzelne Blätter mit Hilfe eines Spiralbinderückens auch als Colour Coil Plastikspiralen, Plastik Coil Spiralbinderücken oder PVC-Coil Bindespiralen bezeichnet zu einem Block gebunden.

Dazu müssen im ersten Arbeitsschritt die Blätter des Blockes entsprechend der Steigung der Bindespirale gestanzt werden. Für das Stanzen & Binden der Blätter stehen zahlreiche Spiralbindegeräte zur Verfügung. Das Spektrum reicht von manuellen Kombimaschinen (Stanzen & Binden) bis zu Stanzautomaten (nur Stanzen). Auch für fast alle Stanzmaschinen mit austauschbaren Werkzeugen stehen entsprechende Werkzeuge für die Coil-Bindung in der Teilung 4:1 zur Verfügung.

Nach dem Stanzen des Blockes wird der Spiralbinderücken in gestanzte Löcher des Blockes "angefädelt" und danach mit der Hilfe einer Spiralisiermaschine die Spirale vollständig eingedreht. Hier zeigen sich Qualität und Vorteile der RM Coil Plastikbindespiralen, denn diese sind mit 320mm Länge und 52 Schlaufen lang genug um ein sicheres Eindrehen zu ermöglich ohne das die Bindespirale gleich wieder auf der anderen Seite herausschießt.

Nach dem Eindrehen des Spiralbinderückens oder besser Spiralisieren des Blocks muss die Bindespirale an beiden Enden manuell mit einer Crimpzange oder maschinell, wenn eine Crimp-Vorrichtung in der Spiralisiermaschine integriert ist, abgeschnitten und umgebogen werden, um ein ungewolltes Herausdrehen aber auch die Gefahr einer Verletzung zu verhindern. .

RM Coil Plastikspiralen für Steigungen / Teilung 4:1 = 6,28 mm

Wir bieten die RM Coil Plastikspiralen als Zuschnitte für Bindungen bis DIN A4 mit einer Gesamtlänge von 32 cm und 52 Schlaufen an. Für kleinere Bindelängen kann die Bindespirale vor oder am besten nach der Bindung gekürzt werden.

RM Coil Plastikspiralen haben eine Steigung von 4:1, was vier Löcher auf einen Zoll, d.h. auf 2,54cm und damit einen Lochabstand von 6,35 mm bedeutet. Dies ist die für Coil-Bindungen weltweit die am weitesten verbreitete Steigung. RM Coil Plastikspiralen können aber auch ohne Probleme bis DIN-A4 für die Steigung 6,28mm eingesetzt werden, da diese gelegentlich auch verbreitet ist, aber häufig nur irrtümlich so bezeichnet wird und sich dahinter tatsächlich eine 4:1 Steigung verbirgt. Hier empfiehlt sich ein Nachmessen oder ein Bindetest. Weitere Steigungen sind in der Regel unternehmensspezifisch, was man durch eine Abhängigkeit von speziellen Bindespiralen meist teuer bezahlt, so dass sich ein Tausch der Stanzmaschine oder des Stanzwerkzeugs auf die 4:1 Teilung schon nach kurzer Zeit bezahlt macht. Wir beraten Sie gern.

Standardmäßig liefern wir die RM Coil Plastikspiralen in 10 verschiedenen Durchmessern von 6,4 mm (1/4") bis 25,4 mm (1") für Blockdurchmesser von bis zu 22 mm (220Blatt bei 80g/m²-Papier in den drei Farben weiß, schwarz und transparent. Andere Durchmesser und Farben bieten wir gern auf Anfrage an.

Zuletzt angesehen